von links: Dr. Pavlo Akymenko, Regine Hergert und Mariusz Domoradzki
(Foto: Anna-Celine Michael)

Ukraine Hilfe Arnsberg / Lager Sachspenden

Hinweis zu Spenden

Aktuell werden Barspenden direkt im Zentrallager angenommen.

Cafe Prütt, Lange Wende 18, 59755 Arnsberg

VereVivit.Care-Pflegedienst, Totenberg 7, 59755 Arnsberg

Freiwillige, Helferinnen und Helfer  sind weiterhin willkommen und können sich melden bei

Mariusz Domoradzki

Mobil: 0175 9125123 

Regine Hergert

Mobil: 0162 3918246

Das Zentrallager befindet sich auf dem Betriebsgelände der Spedition Gössling in Arnsberg-Niedereimer, Dieselstraße 18,

Abgabezeiten für Sachspenden:
Mittwochs: 15 – 17 Uhr
Samstags: 10 – 13 Uhr
So: geschlossen
(nach Vereinbarung)

Weitere Abgabestellen für Sachspenden

Cafe Prütt, Lange Wende 18, 59755 Arnsberg

VereVivit.Care-Pflegedienst, Totenberg 7, 59755 Arnsberg

Aktuell werden Barspenden direkt im Zentrallager angenommen.

Mariusz Domoradzki

Mobil: 0175 9125123 

Regine Hergert

Mobil: 0162 3918246

Folgende medizinische Materialien werden derzeit in der Ukraine dringend benötigt:

Das sogenannte IFAK Set (Das IFAK (= Individual/Improved First Aid Kit) zur Eigen- und Fremdversorgung. Es wird bei der Behandlung lebensbedrohlicher Verletzungen eingesetzt.

IFAK-Sets beinhalten u.a.:
-1- Notfallbeatmungstuch und supraglottische Atemhilfe mit Gel
-1- Rettungsdecke

-1- Tourniquet CAT = STAUBINDE
-1- Vinylhandschuhe
-1- Erste-Hilfe-Miniset als Verbandmaterialsatz
-1- Armtragetuch bzw. Verbandtuch aus Baumwolle
-1- Hämostyptikum QuikClot ACS+ als Kompresse vakuumverpackt
-1- Brandwundenverbandpäckchen
-2- Emergency Bandage => Kompresse und Binde 10 CM und 15 CM,
vakuumverpackt -1- Morphin Autoinjektor 10 mg,
-10- Ciprofloxacin Tabletten 250 mg bzw. 500mg o.Ä.

Weitere benötigte medizinische Materialien
– Erste-Hilfe-Kasten und Nachfüllsets nach DIN
– Nasopharyngealtubus, mit Gleitmittel, alle Größen
– Oropharyngealtubus, alle Größen
– Israelischer Verband 6’’
– Taktische Scheren atraumatisch
– Alle Emergency Bandagen, vor allem 7×14 usw.
– Nadel zur Thoraxpunktion bei Brustkorbverletzungen
– Thoraxpflaster zur Vermeidung eines Pneumothorax
– Hochleistungshämostatikum für lebensbedrohliche Blutungen, 10×10 cm bzw. Z-gefaltet – Tactical Trauma Treatment (T3) Bandage = 3 m lange, strapazierfähige
Bandage mit Notfalldruckverband mit zwei Wundauflagen + zusätzlicher Mullbinde
– Spritze 5ml
– Alle hämostatische Drehkreuze (== Tourniquet CAT) – Medizinisches Halsband für
Nackenverletzungen.
– Reifen zur Immobilisierung der Halswirbel
– Einweg-Skalpelle
– Ambu-Taschen usw.

Medizinisches Material:
Erste-Hilfe-Kästen (Kfz auch), Verbände, Mullbinden, Verbandsmaterial aller Art,
Sterile Kompressen, Druckverbände, großflächige Pflaster
Tornekis (Bänder zum Abbinden wie bei der Blutentnahme),
Einweghandschuhe
Mundschutz
FFP2 Masken
Infusionsbestecke
Rettungsdecken
Spritzen
Katheter
Beatmungsmasken
Desinfektionsmittel
Brandwundverbände
Gipsbinden u.v.m.
Aktivkohle (in großen Mengen)
Beacon Chest Seal belüfteter Okklusivverband, Belüfteter Okklusivverband
(Marke: Beacon Chest Seal Vage Vented Vage Vented)
Esmarchs Bandage
Israelischer Verband
Individuelles Verbandspaket

Medikamente
Hustensäfte und alle Medikamente gegen Erkältungen, Grippe, Durchfall etc.,
Schmerzmittel mit Packungsbeilage, Inkontinenz Material
Amoxicillin – Antibiotikum
Analgin – Schmerz / Fiebersenker
Barbovale – starke Beruhigungsmittel
Bromhexine – Bronchien/Schleimlöser
Dexamethason – Kortison
Dibazol – Blutdrucksenker
Diphenhydramin – Antihystaminika
Drotaverine – starke Krampflöser
Azithromycin – Makrolidantibiotika
Enalapril – Bluthochdrucksenker

Technisches Material für Einsatz in der Ukraine:

• 12 Volt Batterien (Autobatterie), 190 Ampere
• Tag- und Nachtfernglas
• Regenstiefel (mittlere Größe 43)
• Ladegerät für Smartphones
• Powerbank
• Taschenlampen
• Batterien
• Werkzeug für schweres Gerät
• Tablets, 256 GB
• Regenmäntel
• Klebeband, farbig, breit
• Walkie-Talkies (Motorola)
• SAT-Kabelbaum, SAT Koaxial Kabel
• Notstromaggregate
• Thermopads, Fußwärmer, Handwärmer
• Thermodecken, Isoliermatten, Wärmematratzen, Schlafsäcke
• Powerbanks, Akkuladegeräte, Akkus, Batterien (auch für Hörgeräte)

Kosmetikartikel
Zahnbürsten, Zahnpasta
Seife
Windeln, Pampers
Schampoo, Duschgel
Feuchtes Toilettenpapier, Feuchte Tücher
Babypflege
Damenhygiene, Hygiene-Einlagen, Tampons
Männerhygiene, Rasierzubehör

Lebensmittel:
• Wasser in PET-Flaschen-Packs
• Instant-Suppen, Fix- und Fertiggerichte, Dosen (Konserven)
• Instant-Babynahrung (z.B. Bebiko, Gerber etc.)
• Müsliriegel, Quetsche (Obst in Püree-Form), Energieriegel
• Haltbare Lebensmittel

Tiernahrung

Hinweis zu Kleidung
Aktuell benötigen wir am Lager in Arnsberg-Niedereimer keine Kleidung!

TIPP
Fragen Sie hier wegen der Abgabe von Kleider-Spenden:
Kaufnett Sozialkaufhaus – Kaufnett in Arnsberg
Ruhrstraße 7-9
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 9638240

www.diakonie-ruhr-hellweg.de

Die ankommenden Flüchtlinge werden hier direkt eingekleidet.
Insofern nimmt man hier aktuell besonders gerne Damenkleidung, Kinderkleidung, Umstandsmode, Babykleidung, etc.

Weitere Links & Hinweise